Low-Code-Anwendungsentwicklung

Warum Low-Code und was ist Low-Code-Anwendungsentwicklung?

Im Kern sind Low-Code-Plattformen für die Anwendungsentwicklung darauf ausgelegt, IT-Engpässe zu reduzieren, indem sie dem Laien ermöglichen, ihre eigenen Anwendungen zu erstellen, ohne sich auf Programmierer verlassen zu müssen. Mithilfe von Low-Code-Anwendungsplattformen (LCAP) können erfahrene Entwickler Programme und Anwendungen schneller erstellen als mit herkömmlichen manuellen Codierungsmethoden.

Low-Code-Anwendungsentwicklungsplattformen verwenden auch eine agile Anwendungsentwicklungsmethodik, ein Softwareentwicklungsmodell, das eine schnelle Entwicklung und schnelles Feedback über lange Planungs- und Testphasen hinweg fördert. Die agile Methodik ermöglicht es Entwicklungsteams, schnell an neuen Funktionen zu arbeiten und den Prototyp zum Endbenutzer zu bringen (Rapid Prototyping), ohne sich auf die Entwicklung eines vollständigen Produkts konzentrieren zu müssen. Mit dem Hauptaugenmerk auf Benutzerführung und Darstellung lassen sich schnell geeignete Prototypen entwerfen. Diese können durch Anwendertests effizient evaluiert und weiterentwickelt werden. Oder diese Prototypen lassen sich als Vorlage für eine native App-Entwicklung verwenden.

Low-Code-Plattformen für die Anwendungsentwicklung bieten sowohl für Geschäftsanwender als auch für die IT eine Entlastung rund um die Schatten-IT. Unternehmen können ihre eigenen Anwendungen mit einer von der IT genehmigten Low-Code-App-Entwicklungsplattform erstellen, und die IT muss sich keine Sorgen um Datenlecks durch Geschäftsbenutzer machen, die nicht verifizierte Plattformen verwenden.

Warum Microsoft Power Plattform?

Microsoft bietet bei weitem die beste Low-Code/No-Code-Plattform für die Anwendungsentwicklung und richtet sich gleichermaßen an Laien und professionelle Entwickler. Eine cloudbasierte Anwendungsdesignoberfläche mit intuitiven Objekten, leistungsstarken Drag-and-Drop-Funktionen und der Einfachheit von Excel-Formeln bietet die notwendigen Tools, um eine Anwendung schnell zu erstellen und Unternehmensweit einzusetzen. Microsoft hat auch leistungsstarke Integrationsfunktionen mit DevOps-Tools wie GitHub und Azure DevOps bereitgestellt, die es professionellen Entwicklern extrem schwer machen, Power Apps zu ignorieren. Die Rundum-Integration zwischen Power Apps und dem Rest des Plattformstapels (Power Automate, Power BI, Power Virtual Agents, powered by AI Builder) bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten über eine wachsende Anzahl von Datenkonnektoren.Microsoft hat Benutzern auch den Einstieg mit einer Reihe etablierter Anwendungsvorlagen und einer stets hilfsbereiten Community aus Geschäftsbenutzern, MVPs und Microsoft-Supportmitarbeitern erleichtert, die bereit sind, Ihnen zu helfen, wenn es schwierig wird.

Close Bitnami banner
Bitnami